29.04.2009
Mail von John mit einem wunderschönen Dankeschön an die Sponsoren und Spender


Originaltext

"It was just a mere dream, just a single hand to serve and enrich those local children (particulary orphans), we had found it pivotal collecting them and offering them early childhood education. Now with our germany sponsors so much is being done for the school, the new school building will then be offering more than just a childhood education, but the life training skills with orphanage services provision. Then Mangula children and the community as a whole will enjoy the long awaited fruits of our toiling!"
God Bless our Sponsor`s Works of their Hands.

John Mansur


Übersetzung

„Es war lediglich ein Traum, dass nur Wenige es schaffen können, den hiesigen Kindern – insbesondere auch den Waisenkinder – eine Betreuung zukommen zu lassen und ihren Lebensweg zu bereichern. Wir empfanden es als äußerst wichtig, die Kinder zusammenzubringen und ihnen eine Ausbildung von frühester Kindheit an zu bieten. Jetzt – mit unseren Sponsoren aus Deutschland – wurde so viel für diese Schule erreicht. Das neue Schulgebäude wird so viel mehr für die Kinder bieten können als nur Bildung, es wird darüber hinaus den Kindern wichtige Fähigkeiten mit auf den Lebensweg geben – und vor allem den Waisenkindern Perspektiven eröffnen. Dann werden die Kinder von Mang’ula und die ganze Gemeinschaft die lang erwarteten Früchte all der Mühen ernten können!“
Gott segne die Arbeit der Sponsoren.

John Mansur

[zurück]