Perfektes Wetter am Gonsenheimer Adventsmarkt ... 

... und zwei Jahre Pause sorgten in diesem Jahr für klingende Kassen. Das ruhige und nicht zu kalte Winterwetter lockte zahlreiche Besucher auf den Gonsenheimer Adventsmarkt. Das machte sich positiv an unserem Stand bemerkbar - der "Amarula für Mang'ula" floss reichlich. Diesmal gab es neben den Klassikern wie Plätzchen, Holzsachen, Socken oder anderen selbstgemachten Kleinigkeiten auch Schmuck unseres ehemaligen Nachbarstands sowie unser Glücksrad mit vielen kleinen Preisen im Angebot. Ein wirklich ganz großes Dankeschön an alle Spender der Waren - ohne diese könnten wir keinen Adventsmarkt durchführen! Und noch ein mindestens genauso großes Dankeschön an alle Helfer an diesem Markt-Wochenende - vom Aufbau über die Schichtbesetzung bis hin zum Abschluss des Marktes mit dem Abbauen. Es hat auch dieses Mal wieder alles reibungslos funktioniert. 


   

    


[zurück]