Der MACHICA Förderverein e.V. - von wenigen gegründet - von vielen getragen

Bereits im Sommer 2005 - im Rahmen einer privaten Tansaniareise von Susi Rieder und Paul Hurys - wurde der Kontakt zu John Mansur geknüpft. Es war nur eine zufällige Begegnung bei einem Spaziergang durch ein afrikanisches Dorf, aber das Projekt 'Mang'ula Children Caring Fund' (kurz: MACHICA-Fund) von John Mansur begeisterte auf der Stelle.

Ab diesem Zeitpunkt wurde das Projekt von Deutschland aus unterstützt, und zwar in Form von privaten Geldsammlungen, vorzugsweise an Geburtstagen, oder mit der Erstellung einer zweisprachigen Homepage (englisch / suaheli), die für John Mansur aufgrund der Außenwirkung in Tansania sehr wichtig war.

Im Freundes- und Bekanntenkreis erhielt das Projekt ebenfalls großen Zuspruch und stieß auf reges Interesse, so dass der Gedanke an eine Vereinsgründung bereits Anfang 2007 vorhanden war.

Im Oktober 2007 erfolgte ein erneuter Besuch in Mang'ula, diesmal bereits zu dritt mit Achim Schmitz. Wir führten ausführliche Gespräche mit John Mansur über das Projekt, den Stand und die Entwicklung. Danach wurde das Vorhaben konkretisiert, über einen Förderverein die Unterstützung für das Projekt auf eine zuverlässige Basis zu stellen. Es wurde erkannt, dass ausschließlich regelmäßige Überweisungen dem Vorankommen des Projekts helfen konnte. Durch eine Vereinsgründung konnte man beispielsweise Mitglieder werben, die langfristig einen monatlichen Beitrag zahlen. Auch bei der Ansprache von Firmen und Sponsoren steht man als gemeinnütziger Verein besser da.

Die Gründungsversammlung erfolgte bereits im Dezember 2007, danach wurde die Gemeinnützigkeit beim Amtsgericht Mainz und die Aufnahme im Vereinsregister beantragt. Im März 2008 erfolgte die Bewilligung und offizielle Anerkennung des Vereins.

Seitdem steigen die Mitgliederzahlen stetig, bereits bei der ersten Mitgliederversammlung im November 2008 zählte der Verein an die 40 Mitglieder. Auch heute freuen wir uns über jedes neue Mitglied!

Mitgliedsbeiträge

Mitgliedsbeitrag für Jugendliche bis 18 Jahre, Schüler und Studenten 12,00 € / Jahr

Mitgliedsbeitrag für Personen über 18 Jahre 24,00 € / Jahr

Die Fertigstellung des Schulgebäudes hängt in großem Maße von Mitgliedsbeiträgen und Spenden ab!


Aktivitäten des MACHICA Fördervereins e.V.

Der MACHICA Förderverein e.V. nimmt an Veranstaltungen teil, wie beispielsweise Weihnachtsmärkte oder Straßenfeste. Es werden bei diesen Veranstaltungen Informationen zum Projekt in Tansania angeboten. Darüber hinaus werden natürlich auch Sachen verkauft, wie zum Beispiel Kuchen, Wraps, Amarula, ... Der Erlös geht selbstverständlich nach Mang'ula.

Und an den Jahreshauptversammlungen des Vereins werden Informationen zu dem Projekt in Form von Diavorträgen weitergegeben.

 

Der Vorstand

1. Vorsitzender: Dr. Achim Schmitz, Berlin
2. Vorsitzender: Norbert Wilken, Eltville
2. Vorsitzende: Susanne Rieder, Mainz-Finthen
Kassierer: Paul Hurys, Mainz-Finthen
Schriftführer: Norbert Merkel, Eltville


Vereinssatzung